Anzeige
 

Kulturpilze landen häufiger im Einkaufswagen

  • Laut Demoscope-Befragung nimmt die Kaufhäufigkeit bei Schweizer Kulturpilzen seit 20 Jahren stetig zu. (Bevölkerungsbefragung Demoscope) – Demoscope

Laut einer Bevölkerungsbefragung von Demoscope hat die Kaufhäufigkeit bei frischen Schweizer Kulturpilzen in den letzten 20 Jahren zugenommen.

Das Schweizer Sozial- und Marktforschungsunternehmen Demoscope hat im Oktober 2020 Schweizer Bürgerinnen und Bürger danach gefragt, wie oft sie frische Schweizer Kulturpilze in den Einkaufswagen legen. Dabei konnte Demoscope feststellen, dass von 1999 bis 2020 diese Kaufhäufigkeit stetig zugenommen hat, schreibt der Verband Schweizer Pilzproduzenten (VSP) in einer Mitteilung.

11 Prozent der Befragten kaufen wöchentlich frische Schweizer Kulturpilze wie zum Beispiel Champignons. 29 Prozent der Befragten kaufen immerhin zwei bis drei Mal im Monat Pilze – die Mehrheit dieser Käufer sind Männer. Die Pilze werden am häufigsten im Schweizer Detailhandel wie Migros oder Coop erworben.

The post Kulturpilze landen häufiger im Einkaufswagen appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch