Anzeige
 

Jahresrückblick: Kartellamt verhängt Bußgelder über 358 Millionen Euro

Andreas Mundt [imago]

Die Wettbewerbshüter haben in diesem Jahr Bußgelder von insgesamt über 358 Mio. Euro verhängt. Betroffen waren 19 Firmen. Wirtschaftlich schwierige Zeiten seien keine Rechtfertigung für Kartellabsprachen, so der Behördenchef Andreas Mundt.

ganzen Artikel lesen ▸