Anzeige
 

Hungerstreiks von Lkw-Fahrern: Bafa ermittelt gegen 58 Unternehmen

Transportgewerbe:  Der Fall Mazur markiert Beobachtern zufolge eine Zäsur in der Speditionsbranche

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) befragt zu den Hungerstreiks der Lkw-Fahrer in Gräfenhausen auch , die keine Verträge mit der Spedition Mazur hatten. Dabei steht auch eine Handelsbranche im Fokus.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen