Anzeige
 

Hofladendieb ermittelt

  • Im Oberengadin ereigneten sich im Zeitraum von Februar bis Juni 2021 mehrere Einschleichdiebstähle. – Kapo GR

Im Oberengadin hat ein Mann in den vergangenen Monaten in mehreren Hofläden Produkte geklaut. Nun konnte die Kantonspolizei Graubünden dank Hinweisen aus der Bevölkerung den Dieb ermitteln.

Der mutmassliche Täter hat zwischen Februar und Juni 2021 mehrere Einschleichdiebstähle in verschiedenen Hofläden begangen.

Die Polizei konnte den im Unterland wohnhaften Mann ausfindig machen. Auf seinen Diebestouren verwendete der 56-Jährige ein im Kanton Obwalden gestohlenes E-Bike. Insgesamt können dem geständigen Täter acht Diebstähle zugeordnet werden.

Das Velo wurde dem Besitzer zurückgegeben. Die gestohlenen hat der Mann den geschädigten Hofladenbesitzer vergütet. Die Diebestouren haben aber ein juristisches Nachspiel. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Graubünden zur Anzeige gebracht.

The post Hofladendieb ermittelt appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch