Anzeige
 

Glyphosat-Prozess neu aufgerollt

Der -Konzern darf sich Hoffnung machen, dass das millionenschwere Schadenersatzurteil im ersten US-Prozess um verschleierte Krebsrisiken von Unkrautvernichtungsmitteln der Tochter wieder gekippt wird. Dies kündigte die zuständige Richterin Suzanne Ramos Bolanos am Mittwoch an.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Oktober 11, 2018 08:14