Anzeige
 

Forstarbeiter durch Wurzelstock getötet 

  • Der Mann starb noch auf der Unfallstelle. – kalhh

Ein Forstarbeiter ist am Dienstagnachmittag in der Gemeinde Engelberg OW tödlich verunfallt. Der 54-Jährige wurde in steilem Gelände von einem hinunterrutschenden Wurzelstock schwer verletzt, wie die Kantonspolizei Obwalden am Mittwoch mitteilte.

Eine Equipe fällte in einem Hang unterhalb der Gerschnialp Bäume. Als der Forstarbeiter einen am Boden liegenden Stamm entastete, löste sich weiter oben im Gelände ein älterer Wurzelstock und rutschte ab.

Der Arbeiter trug nach Angaben der Kantonspolizei Helm und Schutzbekleidung. Dennoch fügte ihm der Wurzelstock so gravierende Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort starb.

The post Forstarbeiter durch Wurzelstock getötet  appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch