Anzeige
 

Farmer erzielten höhere Einkommen

  • Trotz der Corona Pandemie konnten die britischen Landwirte ihr Einkommen steigern. – Pete Lintforth

Die britischen Landwirte sind durch das «Corona-Jahr» 2020 offenbar besser gekommen als zunächst angenommen worden war. Sie erzielten ein höheres Einkommen.

Gemäss der aktuellen Schätzung des britischen Landwirtschaftsministeriums (Defra) belief sich das Einkommen der Farmer im Ende Februar zu Ende gegangenen Finanzjahr 2020/21 über alle Produktionsausrichtungen hinweg auf durchschnittlich 51 900 £ (64 705 CHF). Verglichen mit 46 000 £ (57 349 CHF) im Jahr zuvor entspricht das einem Plus von 12,8 %.

Im April dieses Jahres war das Agraressort noch von einem deutlichen Rückgang ausgegangen. Die auf spezialisierten Ackerbauern verzeichneten laut Defra ein überdurchschnittliches Einkommensplus von 14,2 % auf 71 700 £ (89 391 CHF). Dagegen mussten die der Kategorie «Ackerbau allgemein» zugeordneten Betriebe im Mittel einen Rückgang ihrer Einkommen um 20,7 % auf 66 900 £ (83 406 CHF) hinnehmen. Grund waren die niedrigeren Raps- und Zuckerrübenerträge.

Die Geflügelhalter verbuchten ebenfalls einen Rückgang ihrer Einkommen, und zwar um 11,6 % auf 77 700 £ (96 871 CHF) im Schnitt. Die Schweinehalter konnten demgegenüber ihre Einkommen 2020/21 noch deutlich steigern, und zwar um 27,3 % auf 48 000 £ (59 843 CHF). Massgeblich dafür waren die damals noch boomende Schweinefleischnachfrage Chinas und die daraus resultierenden hohen . Die Einkommen der britischen Milchviehhalter verbesserten sich im Berichtsjahr gegenüber 2019/20 um 9,1 % auf durchschnittlich 92 500 £ (115 323 CHF).

Weidetierhalter im Flachland konnten ihr Einkommen im Mittel zwar nahezu verdoppeln; mit 18 400 £ (22 939 CHF) fällt dieses aber dennoch relativ bescheiden aus. Die Berufskollegen in benachteiligten Gebieten (LFA) erhöhten ihre durchschnittlichen Einkommen um 46,5 % auf 33 400 £ (41 641 CHF). Auch die Gemischt- und Gartenbaubetriebe konnten 2020/21 ihre Einkommen relativ kräftig steigern, nämlich um 39,1 % auf 40 200 £ (50 118 CHF) beziehungsweise 24,8 % auf 52 900 £ (65 952 CHF).

The post Farmer erzielten höhere Einkommen appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch