Anzeige
 

Erfolgreicher Tag der offenen Hoftüren

  • Kutschenfahrt entlang der Gourmet-Tour im Gürbetal. – SBV; Michael Zbinden
  • Nationalratspräsident Andreas Aebi mit seiner Frau Thea Aebi wärmen sich am Stand von Urs Haslebacher auf und degustieren anschliessend seine Schweinsbratwurst. – SBV; Michael Zbinden

Über 100 Bauernfamilien setzten heute landauf landab alle Hebel in Bewegung und luden zur Entdeckungsreise auf ihren Hof ein. Auch Nationalrat Andreas Aebi war dabei.

Das Wetter machte nicht mit. Trotzdem war die zweite Ausgabe des Tags der offenen Hoftüren ein voller Erfolg, schreibt der er Bauernverband in einer Mitteilung.  Mehr als 100 Bauernfamilien landauf landab öffneten heute Tür und Tor und ermöglichten Herr und Frau er eine vielen fremd gewordene Welt rund um die Natur, Tiere, Pflanzen und die eingesetzte Technik zu entdecken.

Von Hofrundgängen, Lehrpfaden, Spielen und Wettbewerben bis hin zu Verpflegungsangeboten boten die Betriebe einen bunten Strauss an Aktivitäten.

Nationalrat Aebi im Gürbetal

Die Corona-Schutzmassnahmen verlangten in diesem Jahr zusätzliche Flexibilität und Kreativität der Bauernfamilien. Im Gürbetal beschlossen fünf Betriebe daher ihre schöne Umgebung zu nutzen und stellten eine Gourmet-Tour, bestehend aus fünf Marktständen entlang des Wanderweges zwischen Kaufdorf und Mühlethurnen, auf die Beine.

Nationalratspräsident Andreas Aebi liess sich die Möglichkeit nicht entgehen, sich dort unters Besuchervolk zu mischen. Den Tag startete er mit dem Besuch des Milchwirtschaftsbetriebs in Lohnstorf und schloss ihn mit einem feinen Poulet-Burger ab. Aebi betonte, dass Projekte wie der Tag der offenen Hoftüren einen wichtigen Beitrag zum Stadt-Land-Dialog leisten.

Nicht nur im Gürbetal, sondern in der ganzen gab es an diesem Tag vieles auf den Bauernhöfen zu entdecken. 

The post Erfolgreicher Tag der offenen Hoftüren appeared first on er Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch