Anzeige
 

Emissionsrekorde durch Waldbrände

Bei Wald- und Buschbränden in den nördlichen Gebieten der Erde ist Klimaexperten zufolge bis Ende August bereits mehr Kohlendioxid freigesetzt worden als im gesamten Vorjahr. Allein bei den Feuern am Polarkreis seien von Januar bis Ende August 244 Megatonnen CO2 in die Atmosphäre gelangt.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch