Anzeige
 

Corona-Folgen: Städtetag sieht in Innenstädten großen Handlungsbedarf

Leere Innenstadt Einkaufsstraße (imago)

Angesichts der Veränderungen der Innenstädte sieht der Deutsche Städtetag Handlungsbedarf. Für die bundesweite wirtschaftliche Entwicklung sehen Ökonomen große Risiken, viele drängen auf Öffnungen. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil warnt derweil in der Lockdown-Debatte vor einer „On-Off-Strategie“.

ganzen Artikel lesen ▸