Anzeige
 

Bruna-Siegerin erreicht 100’000 Kilo-Marke

  • Elisa hat die Marke von 100’000kg lebensleistung geknackt. –
  • Adrian’s Jongleur Elisa holte sich an der Bruna 2017 den Grand Champion-Tiel –

Adrian’s Jongleur Elisa von Andrea Arpagaus aus Falera wurde an der Bruna 2017 zur Grand Champion gekürt. Nun hat die Ausnahmekuh eine Leistungsmarke geknackt.

 «Gut vier Jahre nach dem Sieg an der Bruna hat Elisa nun die magische Grenze von 100’000 kg überschritten», schreibt in einer Mitteilung. 

Jongleur Elisa leistete in sechs Laktationen durchschnittlich über 11’650 kg bei 3.86 % Fett und 3.48% Eiweiss. Die höchste Laktationsleistung erreichte sie in der 5. Laktation mit über 14’500 kg .

Elisa ist EX97 eingestuft. «Im Euter gar mit der maximalen Note 99», hebt die Zuchtorganisation hervor.  Jongleur Elisa holte sich in ihrer «Schaukarriere» nebst dem Bruna-Sieg weitere Titel an nationalen Ausstellungen wie an der Swiss Classic, der IGBS-Ausstellung oder der Betriebsmeisterschaft. «Elisa ist für die Schauen gemacht. Sie fühlt sich jedes Mal sofort wohl, frisst gut und präsentiert sich im Ring wie eine Diva», sagte die Züchterfamilie 2017 zum Landwirtschaftlichen Informationsdienst. 

The post Bruna-Siegerin erreicht 100’000 Kilo-Marke appeared first on er Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch