Anzeige
 

Bauernhof-Dramaserie: «Nachfolge»

  • Findet ihren Mann tot in der Scheune: Katharina Wyss – SRF
  • «Neumatt» ist die Geschichte einer Familie zwischen Stadt und Land, die um das Überleben ihres Hofes kämpft. – SRF

«Neumatt» erzählt mit den Mitteln eines Familiendramas die bewegende Geschichte eines kleinen sbetriebs in der Schweiz. Bauernsohn Michi lebt in der Stadt ein Leben auf der Überholspur. Als sein Vater Kurt stirbt, kehrt er auf den Hof zurück. Dort herrscht das Chaos. Bruder Lorenz ist überfordert, Schwester Sarah kümmert sich nicht. Folge 1 wird am Sonntag um 20.05 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

Als Unternehmensberater soll Michi Wyss mit seiner Firma den Milchkonzern Berno retten. Dieser schreibt tiefrote Zahlen und der Aktienkurs befindet sich im freien Fall. Michi hätte eine Idee, wie die Krise gemeistert werden könnte. Das Konzept von Rivale Pablo geht in eine andere Richtung. Chefin Caroline will von beiden konkrete Resultate sehen. Wer die bessere Strategie für das Krisenmanagement hat, wird Partner in der Consultingfirma.

In Michis Heimat auf der Neumatt ist der jüngere Bruder Lorenz mit ganz anderen Herausforderungen konfrontiert. Er meistert die komplizierte Geburt eines Kalbes mit Bravour. Sein Vater Kurt ist stolz auf Lorenz und sein Händchen mit Tieren. Weniger gut läuft es für Lorenz in der Bauernschule: Er leidet an einer Lernschwäche und ist schon zweimal durch die Abschlussprüfung gerasselt. Beim dritten Versuch muss er bestehen.

Er hängt sehr an seinem Bauernhof und seinen Tieren und hat Angst, alles zu verlieren: Jérôme Humm als Lorenz Wyss
SRF

Ohne Diplom kriegt er keine und kann den Hof nicht übernehmen. Schwester Sarah kämpft mit ihrem Fitnessstudio ums Überleben. Ihre Tochter Angelina hilft nur widerwillig. Mutter Katharina findet Ablenkung vom Alltag auf der Neumatt mit Martin Halter – Molkereiinhaber und Ehemann der Gemeindepräsidentin. Mit ihm hat sie eine Affäre.

Michi schämt sich für seine bäuerliche Herkunft. So klemmt er auf der Afterwork-Party am See den Anruf seines Vaters Kurt höflich ab. Stattdessen lässt er sich auf einen Flirt mit seinem neuen Teamkollegen Joel ein. Die beiden landen im Bett und versichern sich am nächsten Tag, dass es eine einmalige Sache bleiben soll.

Leben auf der Überholspur: Michi Wyss und Pablo Müller
SRF

Keiner ahnt, was Kurt vorhat. Er hat sich den Tag über von allem, was ihm wichtig war, verabschiedet. Er hat sogar seine Mutter Trudi nochmals um selbstgemachte Hacktätschli gebeten. Nachts erhängt sich Kurt in der Scheune. Lorenz findet ihn und informiert seine Mutter.

Sie bindet ihren toten Mann los, lässt den Strick verschwinden und sagt allen, dass es sich um einen Unfall handelte. Schon bald kommen die ersten Beileidsbesuchenden – so etwa Gemeindepräsidentin Ursula Halter mit ihrem Mann. Sie macht Katharina ein so unverschämtes Angebot, dass die Witwe sie hochkant rausschmeisst.

Folge 1 wird am Sonntag um 20.05 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt

The post Bauernhof-Dramaserie: «Nachfolge» appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch