Anzeige
 

ASP-Ausbruch: Brandenburg hält weitere Schweinepest-Fälle für realistisch

Afrikanische Schweinepest

Es wäre ein Wunder, wenn es bei der Afrikanischen Schweinepest bei einem Einzelfall bliebe, so die Brandenburger Verbraucherschutzministerin. Der Kadaver des infizierten Tieres habe zwei bis vier Wochen am Fundort gelegen.

ganzen Artikel lesen ▸