Anzeige
 

Zespri erwartet weiteres gutes Jahr

Weil Blütenzahlen und die Bestäubung zum Ende des vergangenen Jahres sehr vielversprechend aussahen, rechnet das neuseeländische Unternehmen damit, dass auch das kommende Jahr wieder sehr positiv für Kiwis wird, zitiert Rural Zespri’s Chief Grower und Alliances Officer Dave Courtney.

In der vergangenen Saison wurden zum ersten Mal mehr SunGold als grüne Kiwis vermarktet. Für die goldene Sorte seien höhere Preise gezahlt worden, sodass die Erträge für die Erzeuger besser als in den Jahren davor ausgefallen sind, so Courtney. „Die Mengen waren zwar etwas geringer als in der Vorsaison und auch die Kaliber kleiner. Aber die Qualität war besser und die Saison begann früher, was uns ermöglichte, starke Mengen auf den Markt zu bringen, und das setzte sich das ganze Jahr über fort.“ In den kommenden zwei Jahren sollen mehr Gold-Lizenzen vergeben werden. Außerdem soll eine grüne Kiwi entwickelt werden die verzehrfertig im LEH ankommt.


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de Januar 14, 2020 13:29