Anzeige
 

Wald: Pufferwirkung überschätzt

Der Klimawandel lässt Bäume zwar schneller wachsen und dabei CO2 speichern, dafür sterben sie aber auch jünger und geben den Kohlenstoff wieder ab. Das berichten Forschende der WSL. Die Pufferwirkung von Wäldern gegen den Klimawandel könnte daher geringer ausfallen als erhofft.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Mai 15, 2019 14:34