Anzeige
 

URUD’OR liefert exklusiv an Greenyard

Im hart umkämpften Weltmarkt für hochwertige Citrusfrüchte kann Greenyard Germany einen wegweisenden Erfolg verbuchen: URUD’OR, ein Zusammenschluss der drei führenden Anbieter von Zitrusfrüchten in Uruguay, wird das Unternehmen ab sofort in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden exklusiv mit Orangen, Zitronen und Easy Peelern beliefern. Wie Greenyard weiter mitteilt, ist die Vereinbarung bereits in Kraft.

Die Exklusivvereinbarung mit URUD‘OR markiert für Greenyard einen weiteren Meilenstein in der strategischen Erzeugerbindung. Das Greenyard-Team vor Ort arbeitet bereits eng mit den Erzeugern zusammen und sorgt vor, während und nach der Saison für ein engmaschiges und kontinuierliches Qualitätsmanagement.
Die Unternehmen Azucitrus, Agrisur C.A.R.L. und El Repecho repräsentieren in Uruguay zusammen rund 40 % des nationalen Citrusfrucht-Exports. URUD‘OR steht für Top-Ware, die die besonders anspruchsvollen Anforderungen des gesamten deutschen Lebensmitteleinzelhandels in Bezug auf Qualitätsvereinbarungen und Kundenspezifikationen erfüllt. Zudem zeichnen sich die URUD‘OR-Orangen  durch ihre Süße und eine tiefe Ausfärbung aus. „Unsere Kunden profitieren einmal mehr von unseren exzellenten Verbindungen zu den besten Erzeugern“, sagt Eddy Jager, Senior Category Director bei  Greenyard Germany. Schon ab der kommenden Saison wird das Unternehmen pro Jahr über 15.000 t Citrusfrüchte abnehmen und damit seine Position auf dem Weltmarkt für Citrusfrüchte weiter stärken.


ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de Februar 11, 2019 17:29