Anzeige
 

Trockenheit: Bund und Länder wollen noch Ende Juli beraten

Das Bundesschaftsministerium (BMEL) will sich ein Bild über die Auswirkungen der und der Unwetter auf machen. Noch im Juli soll es ein Treffen mit den Abteilungsleitern der Agrarministerien der Länder dazu geben. Mecklenburg-Vorpommern will dabei auch über Hilfen reden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: topagrar.com Juli 11, 2018 12:29