Anzeige
 

Staubexplosion in Sägemehl-Silo: Drei Verletzte

  • Drei Männer wurden mit teils schweren Verbrennungen hospitalisiert, wie die Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA schrieb. – Gerd Altmann

In einem Zimmereibetrieb in Schaan FL ist es am Donnerstag zu einer Explosion in einem Sägemehl- und Hackschnitzel-Silo gekommen. Drei Männer wurden dabei verletzt, zwei davon schwer.

Gegen 8 Uhr waren Arbeiter damit beschäftigt, eine Verstopfung im Silo zu lösen. Dabei kam es unbekannten Gründen zur Staubexplosion. Drei Männer wurden mit teils schweren Verbrennungen hospitalisiert, wie die Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein am Donnerstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA schrieb.

Bei der Bewältigung des Unglücks halfen die Feuerwehr Schaan, die Feuerwehr Vaduz mit einem Hubretter, Rettungskräfte des liechtensteinischen roten Kreuzes und die Rettung St. Gallen mit. Ein Kriseninterventionsteam betreute die Mitarbeitenden der drei Verletzten.

Die Landespolizei ermittelt nun die genaue Brandursache. Zur Unterstützung bot sie zusätzlich das Kompetenzzentrum Forensik St. Gallen auf.

The post Staubexplosion in Sägemehl-Silo: Drei Verletzte appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch