Anzeige
 

Polen importiert am meisten Obst und Gemüse aus den Niederlanden

gehört zwar einerseits zu den größeren Erzeugern von und , gleichzeitig ist das Land aber auch ein Nettoimporteur. Im vergangenen Jahr führte nach Informationen von fruitandvegetablefacts.com 2,5 Mio t frisches und ein und exportierte 1,7 Mio t.

Damit ist der zehntgrößte Importeur und steht bei den Exporten an 19. Stelle. Für die Niederlande ist der viertgrößte Kunde. Nach Angaben von Eurostat importierte im vergangenen Jahr über 600.000 t frisches und aus den Niederlanden. Damit sind die Niederlande der wichtigste Lieferant von frischem und für den polnischen Markt. Spanien war mit 576.000 t im vorigen Jahr der zweitgrößte - und lieferant.


ganzen Artikel lesen ▸