Anzeige
 

Peru: Ananasexporte legen um 117 Prozent im Wert zu

298.855 kg wurden 2021 ins Ausland verschifft, mit einem FOB-Wert von 5.533.741 US-Dollar. In Volumen ist das zwar nur ein kleiner Anstieg (2020: 233.220 kg), wie agraria.pe mit Bezug auf Daten von Agrodata Peru mitteilt.

Beim Wert zeige sich aber ein dramatisches Plus. Denn 2020 seien die Ananas „nur“ für 2.545.372 US-Dollar verkauft worden. Das ist ein Plus von 117 %. Hauptbestimmungsort war der US-amerikanische Markt, an den die Früchte für 5,4 Mio US-Dollar verkauft wurden.

Foto: Andre/AdobeStock

ganzen Artikel lesen ▸