Anzeige
 

Obstbäume: Frostschaden-Risiko steigt

Der April 2017 war kein guter für die Schweizer - und Weinbauern: Ein warmes Frühjahr hatte Bäume und Reben früh ausschlagen lassen, dann kam der Frost. Aber auch Waldbäume litten. Das Risiko für solche Frostschäden ist mit dem Klimawandel deutlich gestiegen, berichten ETH-Forscher.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch August 10, 2018 09:30