Anzeige
 

Kühne + Nagel lanciert Online-Seefracht-Servicelösung KN Pledge

Nach einer Pressemitteilung des Logistikunternehmens bietet die Online-Lösung Verladungen mit garantierter Vorlaufzeit, eine 100 % Geld-zurück-Garantie, erweiterte Frachthaftung, Sofortpreise und CO2-Ausgleich in einem Leistungsangebot.

Wie das Unternehmen erklärt, müssen Kunden, die KN Pledge gebucht haben im Falle einer unvermeidlichen Verzögerung die Frachtkosten nicht übernehmen. Zudem beinhalte die Servicelösung eine erweiterte Frachthaftung für Schäden mit bis zu 100.000 US-Dollar pro Container, die durch Feuer, Explosionen, höhere Gewalt und Kriegshandlungen verursacht wurden. Daneben könnten Kunden des Unternehmens mit KN Pledge dazu beitragen, die CO2-Bilanz des Transports zu verringern, da Kühne + Nagel Beiträge zur Entwicklung von vier Naturprojekten in Indonesien, Kenia und Peru leiste.

„Wir sind stolz darauf, als erstes Unternehmen in der Seefrachtlogistik unseren Kunden dieses innovative und umfassende Versprechen zu geben“, erklärte Otto Schacht, Mitglied des Vorstands der Kühne + Nagel International AG und verantwortlich für Seefracht. „Das Besondere an dieser Online-Servicelösung ist, dass sie es unseren Kunden ermöglicht, innerhalb von Sekunden neben Stückgut-Lieferungen auch Angebote für die Verschiffung von Vollcontainern zu erhalten – von praktisch jedem Ort der Welt zu jedem anderen Ort mit einer zusätzlichen garantierten Vorlaufzeit. Außerdem kompensieren wir den CO2-Fußabdruck für diese Vollcontainerverladung.“

Kühne + Nagel lanciert Online-Seefracht-Servicelösung KN PledgeFoto: Kühne+Nagel

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de April 15, 2019 11:25