Anzeige
 

Klimawandel könnte kritische Schwelle zur „Heißzeit“ überschreiten

Wissenschaftler haben davor gewarnt, dass die Erde eine Schwelle beim Klimawandel überschreiten könnte, die eine nicht aufhaltbare Kettenreaktion hin zu einer „Heißzeit“ auslöst. So könnte der Planet durch verschiedene Rückkopplungsprozesse in einen Zustand geraten, den die Forscher als „Hothouse “ bezeichnen.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: topagrar.com August 10, 2018 06:29