Anzeige
 

Keine Gesundheitsgefahr aus der Landwirtschaft


Die Aufnahme von Kupfer durch Pflanzenschutzmittelrückstände, Zusätze in Nahrungs- und Futtermitteln sowie Düngemitteln ist zu vernachlässigen.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen