Anzeige
 

Italien: Unifrutti zeigt auch im Großmarkt Rom Präsenz

Die internationale Gruppe Unifrutti ist nach dem Großmarkt von Verona nun auch ab kommenden September auf dem Großmarkt in Rom (CAR) mit einem Stand vertreten.

Mit einem weltweiten Umsatz von einer Milliarden Euro, in Italien 48 Mio Euro, ist die Gruppe unter den führenden Unternehmen der Branche. Sie wurde als - Firma 1948 in Eritrea gegründet und hat heute in Italien in Montecosaro (La Marca) ihren Hauptsitz mit weiteren Niederlassungen in Ancona, Padua und zwei Produktionszentren für Tafeltrauben, Pfirsiche und Birnen in Apulien.

Der Generaldirektor des CAR (Centro Agroalimentare Roma) Fabio Massimo Pallottini, sieht die Präsenz als eine „Anerkennung des Wachstumsprozesses“, den der Großmarkt in einer wenn auch schwierigen Phase verfolgt, um die Marktführung in Italien und Europa auszubauen”.

Italien: Unifrutti zeigt auch im Großmarkt Rom PräsenzFoto: Centro Agroalimentare Roma

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de Juli 20, 2018 14:29