Anzeige
 

Heu in Bauernhaus fängt Feuer

  • Rund 45 Feuerwehrangehörige haben den Brand bekämpft. – Lukas Becker

In Albligen BE ist am Mittwochabend im Ökonomieteil eines Bauernhauses ein Feuer ausgebrochen. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden.

Gemäss Polizeiangaben wurde gegen 22.20 Uhr der Brand der Einsatzkräften gemeldet. Im Ökonomieteil geriet Heu in Brand.

Anwohnende brachten Tiere und Maschinen aus dem Gebäude und begannen das Feuer zu bekämpfen. Mithilfe der Feuerwehr gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Am Gebäude entstand nur geringer Sachschaden.

Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angabe. Die Brandursache ist noch unklar. Ermittlungen wurden aufgenommen.

The post Heu in Bauernhaus fängt Feuer appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch