Anzeige
 

Hanfsamen werden illegal

Das Bundesgericht hat die Beschwerde eines Mannes abgewiesen, der die Herausgabe von bei ihm sichergestellten Hanf verlangte. Ursprünglich hatte der Mann einer amtlich zertifizierten und somit legalen Sorte gekauft. Nach mehrfacher Reproduktion überstieg der THC-Gehalt jedoch den zulässigen Wert von einem Prozent.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch