Anzeige
 

Gülledüngung: Ab dem 16. Januar nur mit Ausnahmegenehmigung


Das Ende der Güllesperrfrist kommt näher. Wer im Herbst eine Sperrfrist-Verschiebung beantragt hat, kann seit Montag aufs fahren. Viele Flächen sind jedoch wassergesättigt oder überschwemmt.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen