Anzeige
 

Ernährungssicherheit mit KI

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen () hat sich gemeinsam mit den Unternehmen IBM und Microsoft sowie der Päpstlichen Akademie für das Leben erneut zu dem Ziel bekannt, bei der Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) niemanden zurückzulassen und nachhaltige Wege zur Ernährungssicherheit zu fördern.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch