Anzeige
 

DOGK 2020: Innovation kennt keine Grenzen

Das Motto von Start-up-Unternehmen könnte auch „Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter“ lauten. Denn dem Einfallsreichtum junger, kreativer Unternehmen sind, wenn überhaupt, nur wenige Grenzen gesetzt. Sie suchen in den verschiedensten Bereichen nach intelligenten Lösungen, um den Ist-Zustand zu verbessern.

In Deutschland sprechen wir von einer Innovation, wenn aus einer Idee ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Verfahren resultiert und sich auf dem Markt etabliert hat. Start-ups machen an diesem Prozess vor allem in den vergangenen Jahren einen immer größer werdenden Anteil aus. Mittlerweile hat sich auch in Deutschland eine enorm vielfältige und zahlreiche Start-up- und Gründerszene entwickelt, sie ist so lebendig ist wie noch nie. Und sie wächst weiter … Um mit ihren Ideen voll durchstarten zu können, setzen die Jungunternehmer natürlich auf das Megathema Künstliche Intelligenz. Aber auch Information, Kommunikation sowie Ernährung und Gesundheit stehen hoch im Kurs. Im Bereich und Gemüse geht es häufig darum, die Effizienz, die Nachhaltigkeit und letztlich den Konsum in der Frischfruchtbranche zu verbessern.


ganzen Artikel lesen ▸