Anzeige
 

Diese Woche im Fruchthandel Magazin: Spargel, Frühkartoffeln und der Global Berry Congress

Seit dem ersten März-Wochenende gibt es Spargel aus beheizten Flächen. Nach den kühlen und stürmischen vergangenen Tagen hoffen die Erzeuger nun mit dem kalendarischen Frühjahrsbeginn auf steigende Sonneneinstrahlung, um ab Mitte April auch Freilandspargel anbieten zu können.

Um zu erfahren, wie die auf das Angebot an Frühjahrsboten wie Spargel und , sprach das Fruchthandel Magazin mit selbständigen Händlern und Marktmanagern. Das Ergebnis: Regionale Ware liegt weit vorne und der Kartoffelkonsum ist bei Bio sogar steigend. Diese Erkenntnis teilt auch Christoph Hambloch von der AMI in seinem Marktüberblick: Er zeigt, dass aus dem Ausland in diesem Jahr gesucht sind wie nie.

Außerdem stellen wir Ihnen den Berry Congress vor, der vom 25. bis 27. März im World Trade Center in Rotterdam stattfindet und die Produkte mit dem größten Potenzial und die mit möglichen Sättigungserscheinungen fokussiert.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Diese Woche im Fruchthandel Magazin: Spargel, Frühkartoffeln und der Global Berry Congress

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: fruchthandel.de März 14, 2019 12:25