Anzeige
 

Der Mann und das Holz

Die Holzofenbäckerei Mohn in Weinfelden TG braucht jede Woche mehr als einen Ster feingespaltenes Hartholz – vorwiegend Buche und Esche – sowie harzig duftende Föhrenspreissel für das Anfeuern. Der Mann, der das Holz liefert, ist mit Leib und Seele ein Hölziger.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Oktober 12, 2019 18:34