Anzeige
 

Costa Rica: Bananen-Exporte stiegen im Volumen und Wert

Corona konnte den Ausfuhren zumindest in den ersten acht Monaten des Jahres 2020 nichts anhaben, wie aktuelle Zahlen zeigen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichneten die Volumen ein Plus von 6 % auf 1,66 Mio t und der Umsatz von ein Wachstum von 4,2 % auf 686 Mio US-Dollar, berichtet reefertrends.

Gründe für den Anstieg seien laut Statistikportal des Außenhandelsförderers (Procomer) vor allem die strengen Kontakt- und Bewegungskontrollen in den Verpackungsgebieten. Auf diese Weise sei es auf den 180 Plantagen möglich gewesen, 40.000 direkte Arbeitsplätze in der Bananenproduktion zu erhalten, wie Zahlen der Nationalen Bananenkorporation (Corbana) zeigen. Es gibt nur drei Farmen im südlichen Teil von Costa Rica.


ganzen Artikel lesen ▸