Anzeige
 

C.A.R.M.E.N. e.V.: Ergebnispräsentation zum Praxistest mit Obst- und Gemüsebeutel

Gemeinsam mit neun Partnern hat C.A.R.M.E.N. e.V. von Dezember 2020 bis Februar 2022 das Modellprojekt „Praxistest Bio-Beutel – Kreislaufwirtschaft mit kompostierbaren - und Gemüsebeuteln“ durchgeführt. Das Projekt wurde im Rahmen der Bioökonomiestrategie „Zukunft.Bioökonomie.Bayern“ vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert.

Der für das Modellprojekt eingesetzte kompostierbare - und Gemüsebeutel ist ein innovatives biobasiertes, kompostierbares Produkt auf Basis Nachwachsender . Er schont fossile, endliche Ressourcen und fördert natürliche Stoffkreisläufe, indem *innen motiviert werden mehr sauberen Bioabfall zu sammeln. Weil weniger Biomüll im Restmüll landet und sich der Anteil von Störstoffen in Biogut reduziert, wird mehr hochwertiger Kompost erzeugt und der Eintrag von Mikroplastik in die Umwelt verringert. Die im Projekt betrachteten Faktoren einer biobasierten Kreislaufwirtschaft, die Untersuchungsergebnisse sowie technische und rechtliche Voraussetzungen werden am 24. Mai ab 14 Uhr online in einem WebSeminar präsentiert. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an die Abfall- und Kompostwirtschaft und entsprechende Verbände, sowie an den Handel und die interessierte Öffentlichkeit. Hier geht es zur Anmeldung.

ganzen Artikel lesen ▸