Anzeige
 

Bananen: Exporte aus Honduras erholen sich – Auch Kamerun legt wieder zu

Nachdem sich die Produktionsgebiete in Honduras nach den Hurrikanen Eta und Iota wieder erholt haben, legen auch Anbau und wieder zu, berichtet reefertrends.

In den ersten beiden Monaten 2022 seien Bananen im Wert von 58,4 Mio US-Dollar iert worden, ein Plus von 15,8 Mio US-Dollar im Vergleich zum Vorjahr.

Kamerun ierte im April diesen Jahres laut Assobacam 18.247 t Bananen. Das ist im Vergleich zum Vormonat ein Minus von 19 %. Allerdings sei dies auch ein Plus von 38 % gegenüber den 13.200 t, die im April 2021 verschifft worden seien, so reefertrend abschließend.

Foto: bergamont/AdobeStock

ganzen Artikel lesen ▸