Anzeige
 

AMI: Niedrige Preise für Chicoree

Aktuell ist Chicoree auf allen Handelsebenen günstiger als in den Vorjahren. Ob sich dadurch die Nachfrage nach dem bitterlichen Wintersalat belebt, bleibt abzuwarten.

Nach dem üblichen Preisanstieg in der Weihnachtswoche sind die Großhandelsabgabepreise für Chicoree in der vergangenen 52. Woche wieder gesunken. Belgische Ware wurde an den deutschen Großmärkten in der Woche zum Jahreswechsel mit 1,40 Euro/kg, und niederländischer Chicoree mit 1,44 Euro/kg gehandelt. Die Preise lagen deutlich unter denen der beiden Vorjahre.

Die Preise für Chicoree an den Erzeugermärkten waren auf einem konstanten Niveau, ebenso wie die private Nachfrage der . In der vergangenen 52. Woche lag der durchschnittliche preis mit 3,16 Euro/kg rund 3 % unter dem Vorwochenpreis und 13 % unter dem preis des Vorjahres. In der aktuellen 1. Woche wird Chicoree in den Einkaufstätten Rewe und Kaufland mit 500 g-Packungen zu Preisen zwischen 2,58 Euro/kg bis 2,98 Euro/kg beworben. AMI


ganzen Artikel lesen ▸