Anzeige
 

122 Milchbauern ausgezeichnet

    Unter strenger Einhaltung aller geltenden Hygienemassnahmen ehrte die Genossenschaft Vereinigte bauern Mitte-Ost (VMMO) Ende Oktober 122 wirtschaftse für die Produktion von 20 Jahren qualitativ hervorragender

    Die Glockenvergabe für 20 Jahre «Gute » ist einer der Höhepunkte im Verbandsjahr. Anstatt einer wurden dieses Jahr gleich drei Veranstaltungen in Kirchberg SG organisiert. So konnte die Anzahl Personen pro Anlass auf weniger als 50 reduziert werden, teilt die VMMO in einer Mitteilung mit. Aufgrund der aktuellen Lage wurde sowohl auf den Apéro als auch auf die traditionellen Gruppenfotos verzichtet.

    Als Anerkennung für ihre  Leistung überreichte VMMO-Präsident Hanspeter Egli den 122 bäuerinnen und bauern wahlweise eine gravierte Glocke oder ein Hotel Gutschein. Diese einmalige Auszeichnung wird ausschliesslich an Bäuerinnen und Bauern verliehen, die 20 Jahre ohne Qualitätsverluste produziert haben.

    «20 Jahre einwandfreie qualität sind keine Glücksache, sondern der Beweis für Tüchtigkeit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Freude am Beruf», hält VMMO fest.

    Die Genossenschaft Vereinigte bauern Mitte-Ost (VMMO) vertritt die Interessen ihrer rund 4300 Mitglieder. Diese sind allesamt aktive produzenten und produzieren rund Viertel der schweizerischen menge. Das Einzugsgebiet der VMMO erstreckt sich über 11 Kantone in der Ost- und Zentralschweiz. 

    The post 122 bauern ausgezeichnet appeared first on Schweizer Bauer.

    ganzen Artikel lesen ▸

    Quelle: schweizerbauer.ch