Anzeige
 

Weizen: Woche beginnt mit Verlusten

Der große Exportdruck aus Russland trübte am Montag die Stimmung an den Börsen. Die Türkei bemüht sich weiter um eine Neuauflage des Getreideabkommens.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen