Anzeige
 

Weizen: Importeure zeigen Interesse

Die niedrigeren beleben den internationalen Handel. Heute ist die Börse in wegen des Feiertages Thanksgiving geschlossen.

ganzen Artikel lesen ▸

Weitere Agrarmarkt-Nachrichten

Preise landwirtschaftlicher Produkte steigen im Mai

Im Vergleich zum Mai des Vorjahres verzeichneten pflanzliche Erzeugnisse im Mai 2024 einen Preisanstieg von 9,6 %. Im Gegensatz dazu sanken die...

Rückgang der Ernteprognosen für EU-Ölsaaten

Aktuelle Schätzungen für die in der Europäischen Union zeigen einen weiteren Rückgang der Erwartungen, so die neuesten Analysen von französischen Marktbeobachtern....

Agrarmärkte: Raps und Soja weiter im Sinkflug

An den Agrarmärkten lassen sich diverse Entwicklungen in verschiedenen Segmenten beobachten, die durch Wettereinflüsse und globale Marktdynamiken geprägt sind.

Ärger im Getreidehandel: Was Landwirte wissen müssen

Im treten häufig Komplikationen auf, insbesondere wenn Zahlungen verspätet erfolgen, die vereinbarte Qualität nicht erreicht wird oder die Analyseergebnisse hinter den...

Getreidepreise ziehen an: Ernteprognosen weiterhin gedämpft

Am Donnerstag haben sich die auf dem Markt erholt, begleitet von weiteren Korrekturen der Ernteprognosen nach unten. Trotz signifikanter Preisrückgänge bei...