Anzeige
 

Weizen: Gewinne schmelzen dahin

Der Frontmonat März konnte an der am Montag kurzzeitig die 300-Euro-Marke überspringen, schloss am Ende aber mit einem Verlust von 3,50 EUR bei 296,50 EUR/t. Ähnlich war der Verlauf in Chicago.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen