Anzeige
 

Lidl nimmt Eier von «Henne & Hahn» ins Regal

  • Das Programm «Henne und Hahn» fördert die Aufzucht von männlichen Küken. – Lidl

«Die Aufzucht von männlichen Küken aus Legelinien wird oft als nicht wirtschaftlich bezeichnet. In der Praxis hat das dazu geführt, dass männliche Küken direkt nach dem Schlupf getötet werden», schreibt Lidl.

Das Programm «Henne und Hahn» fördert die Aufzucht von männlichen Küken. Pro Legehenne wird ein Hahn, sogenannter Bruderhahn, grossgezogen wird. «Die Küken werden unter artgerechten Bedingungen grossgezogen und haben regelmässigen Zugang zur Wiese und zum Sandbad», heisst es in der Mitteilung.


Sortiment auf. Eine Bio-Eierpackung à 6 Stück kostet 3.99 Franken an. Die Eier stammen aus der
Schweiz.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch