Anzeige
 

Getreidemärkte: Warten auf klare Impulse

Weizen

Schwächelnde Exportdaten begrenzen Aufwärtspotenzial des Weizens. EU verzeichnet überraschend hohen Bedarf an Weich- und Hartweizenimporten.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen