Anzeige
 

Geschäftsjahr 2018: Edeka wächst um 1,7 Milliarden Euro

Markus Mosa

Die Edeka-Gruppe schließt das Geschäftsjahr 2018 mit einem Umsatzplus von 3,2 Prozent ab. Die Kaufleute, die etwa die Hälfte der Erlöse ausmachen, legen um 4,9 Prozent zu. Zu geforderten Preiserhöhungen der Markenartikelindustrie macht Vorstandschef Markus Mosa deutlich: „Wir wehren uns aus Überzeugung“.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: lebensmittelzeitung.net April 16, 2019 11:00