Anzeige
 

Gaucho-Zulassung kein Thema

  • Ein prägendes Bild dieser Jahr: Die Viröse Vergilbung sorgt für gelbe Blätter und kleine Rüben. – Jonas Ingold

Am vergangenen Donnerstag kam die Motion «Gleich lange Spiesse für den Schweizer Zucker» in den Ständerat. In diesem Vorstoss forderte Ständerat Jakob Stark (SVP, TG) eine befristete Ausnahmebewilligung für das Saatgutbehandlungsmittel «Gaucho».

 Der Ständerat wies das Geschäft der Wirtschaftskommission zu. Ständerat Hannes Germann (SVP, SH) sagte: «In diesem Umfeld wäre es jetzt doch etwas seltsam, wenn wir hier quasi dem Bundesrat den Auftrag geben würden, diese Mittel sofort wieder zuzulassen.»

Er nahm dabei Bezug auf die bevorstehenden Trinkwasser- und Pestizidinitiative. Stark betonte, man müsse sich bewusst sein, dass die wirtschaftliche Situation der Zuckerrübenbauern schwierig werden könnte, da die Westschweiz in diesem Jahr einen Ausfall von rund 50 Prozent zu beklagen habe.

Dann rühmte er das Bundesamt für , welches rasch reagierte habe und mittlerweile zwei Ersatzprodukte, Movento SC und Gazelle SG, zugelassen hat. «Vielleicht kann man zunächst diesen einmaligen Einsatz vom kommenden Jahr abwarten», so Stark.

The post Gaucho-Zulassung kein Thema appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch