Anzeige
 

Emmi: Bis 2027 100% «Swissmilk green»

  • Zur Emmi Gruppe zählen in der 25 Produktionse. Im Ausland ist das Unternehmen mit Tochtergesellschaften in 14 Ländern präsent; in acht davon mit Produktionsstätten. Aus der heraus exportiert Emmi Produkte in rund 60 Länder. – EMMI / E.T. STUDHALTER

Emmi setzt ihre Nachhaltigkeitsziele höher. Neben der weiteren Senkung der Umweltauswirkungen liegt der Fokus auf nachhaltiger .

Damit wurde aber nur ein Zwischenziel erreicht. In den «Schlüsselbereichen» nachhaltige , Mitarbeiterentwicklung, Reduktion von Emissionen, Reduktion von Abfall und Reduktion des Wasserverbrauchs werden bis 2027 neue Ziele gesetzt.

«Als wichtiger Akteur in der wirtschaft wollen wir unsere Branche positiv beeinflussen, indem wir wirtschaftliche, soziale und ökologische Aspekte miteinander in Einklang bringen und gleichzeitig unsere eigenen Nachhaltigkeitsprozesse verbessern», lässt sich Konzern-Chef Urs Riedener in der Mitteilung zitieren.

Deshalb will Emmi mehr nachhaltig produzierte und eine Reduktion von Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. «Wichtig ist überdies, dass wir eine Vision netZERO 2050 (Nettoemissionen bis 2050 auf null bringen) verfolgen, die uns dabei hilft, auch künftige Generationen mit produkten zu versorgen und gleichzeitig weiterhin Wertschöpfung in ländlichen Gemeinden zu generieren», so Riedener.

 Neue Nachhaltigkeitsziele 2027

Die neuen Ziele bis 2027 bauen auf den bestehenden Fokusthemen von Emmi im Bereich der Nachhaltigkeit auf, wobei Ziele zur Reduktion des Wasserverbrauchs hinzukommen.

Nachhaltige

100 % der globalen lieferanten von Emmi produzieren nach einem überdurchschnittlichen lokalen Standard  
Entwicklung des er Branchenstandards  

Reduktion von Emissionen

Reduktion der THG-Emissionen am Standort um 60 %
Reduktion der THG-Emissionen entlang der Wertschöpfungskette um 25 %
Vision netZERO 2050  

Reduktion von Abfall

100 % recycelbare Verpackungen  
50 % weniger Abfall und Lebensmittelverschwendung  
Kein Abfall auf Deponien  

Reduktion des Wasserverbrauchs

Reduktion des eigenen Wasserverbrauchs in Risikobereichen um 50 %
Reduktion des eigenen Wasserverbrauchs in Nicht-Risikobereichen um 15 %
Reduzierter Wasserverbrauch in der Wertschöpfungskette  

Mitarbeiterentwicklung

100 % der Mitarbeitenden von Emmi haben einen Entwicklungsplan  
50 % aller offenen Stellen werden mit internen Kandidaten besetzt

The post Emmi: Bis 2027 100% «Swissmilk green» appeared first on er Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch