Anzeige
 

Ceconomy-Aufsichtsrat: Kellerhals-Familie schießt gegen Freenet-Chef

Christoph Vilanek

Der Media-Saturn-Minderheitsgesellschafter Convergenta will verhindern, dass Freenet-Chef Christoph Vilanek in den Aufsichtsrat des Elektronikhändlers Ceconomy einzieht. Die Gesellschaft der Familie Kellerhals macht kartellrechtliche Bedenken geltend. Sie hat nun beantragt, einen eigenen Vertreter in den Aufsichtsrat zu entsenden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: lebensmittelzeitung.net Mai 10, 2019 10:34