Anzeige
 

Ansteckung mit Covid-19: Risikoschätzung für den Lebensmitteleinzelhandel

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat „Eine Risikoschätzung zur Infektion mit dem SARS-CoV-2 bei Beschäftigten im Einzelhandel für und Drogeriewaren“ veröffentlicht. Darin kommen die Fachleute zu dem Schluss, dass es aufgrund der Kurzzeitkontakte auch bei COVID-19-Ausbrüchen im LEH nicht unweigerlich zu Hochrisikokontakten kommt.

ganzen Artikel lesen ▸