Anzeige
 

Alpinavera hat neuen Präsidenten

  • Reto Crameri (l.) folgt auf Gian Peter Niggli. – zvg

An der Mitgliederversammlung von Alpinavera, der Vermarktungs- und Kommunikationsplattform von regionalen Bergprodukten aus den Kantonen Graubünden, Uri, Glarus und Tessin, ist Reto Crameri aus Surava GR zum neuen Präsidenten gewählt worden.

Der Bündner Grossrat Reto Crameri (CVP) sei im Albulatal aufgewachsen, studierte an der Universität in Bern Rechtswissenschaften und erlangte 2016 das Bündner Anwaltspatent, heisst es in einer Mitteilung. Im Anschluss folgte die Ausbildung zum am Plantahof, welche er 2020 erfolgreich abschloss.

Im gleichen Zeitraum schloss Crameri seine Dissertation ab. Im Jahr 2020 absolvierte er die Notariatsprüfung. Zusammen mit seiner Familie bewirtschaftet er den sbetrieb seiner Mutter in Surava mit 12 Jersey- und F1-Kühen, Pferden und Hühnern. Sie betreiben muttergebundene Kälberaufzucht. 

The post Alpinavera hat neuen Präsidenten appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch