Anzeige
 

21’000 t Brotweizen deklassiert

In den nächsten Monaten werden insgesamt 20’965 Tonnen Brotweizen deklassiert. Dies geht aus einer Mitteilung des Schweizerische Getreideproduzentenverband (SGPV) von Mittwoch hervor. Diese Massnahme stösst auf Kritik.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch