Anzeige
 

Schweinemarkt: Drittlandsexporte um die Hälfte zurückgegangen

ASP pufferzone wildschwein

Der von in Drittländer mit einem über das Prinzip der Regionalisierung, soll auch nach Fällen von Afrikanischer Schweinepest () in Hausschweinebeständen weiterhin möglich sein. Weitere Beschränkungen werden nach den jüngsten -Fällen bei Hausschweinen in Brandenburg nicht erwartet.

ganzen Artikel lesen ▸